Scheidewasser

Scheidewasser
Schei|de|was|ser Plural ...wässer (Chemie)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую
Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scheidewasser — (Aqua fortis, Spiritus nitri), wasserhaltige, meistens mit Salzsäure verunreinigte Salpetersäure (s.d.) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Scheidewasser — Scheidewasser, s. Salpetersäure …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Scheidewasser — Scheidewasser, s. Salpetersäure …   Lexikon der gesamten Technik

  • Scheidewasser — Scheidewasser, s. Salpetersäure …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Scheidewasser — Scheidewasser, mit Wasser mehr oder weniger verdünnte Salpetersäure, welche im reinen Zustande Silber oder Blei ganz klar auflöst, und Haut und Seide etc. gelb färbt …   Damen Conversations Lexikon

  • Scheidewasser — Scheidewasser, verdünnte Salpetersäure …   Herders Conversations-Lexikon

  • Scheidewasser — lacht, wenn man es mit Schafmilch vertreiben will …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Scheidewasser — Strukturformel Allgemeines Name Salpetersäure Andere Namen Dioxidohydroxidostickstoff, Scheidewasser, Hydrogennitrat …   Deutsch Wikipedia

  • Scheidewasser — Salpetersäure * * * Schei|de|was|ser 〈n. 13; unz.〉 Salpetersäure, die zum Trennen einer Gold Silber Legierung verwendet wird, weil sie Silber löst, Gold aber nicht; Sy Goldscheidewasser * * * Schei|de|was|ser [↑ Scheiden] historische Bez. für ca …   Universal-Lexikon

  • Scheidewasser, das — Das Scheidewasser, des s, plur. doch nur von mehrern Arten oder Quantitäten, ut nom. sing. ein Wasser, d.i. flüssiger Körper, zwey mit einander vermischte Metalle durch die Auflösung von einander zu scheiden. Im engsten und gewöhnlichsten… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Scheidewasser — Scheidewassern wieScheidewasser=sehrsaueroderscharf(aufWeinbezogen).ScheidewasseristSalpetersäure;eslöstMetalleaufunddientchemischzurTrennungvonGoldundSilber.Seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”